Traktion / Extension Schlingentisch

Sie liegen bequem auf der Behandlungsliege und die Beine oder auch der Kopf und die Arme sind in Baumwollschlingen eingebettet, die an der Decke befestigt sind. Die in die Schlingen gebetteten Körperregionen lassen sich leicht bewegen und fühlen sich fast schwerelos an. Nun kann der Physiotherapeut gezielt und schonend schmerzhafte und schwer bewegliche Gelenke behandeln.

 

Der wohl dossierte und auf Ihre Schmerzsituation angepasste Zug (Traktion) an den Beinen, den Armen, am Kopf oder Wirbelsäule entlastet die betroffenen Gelenke, komprimierte Nervenwurzeln oder Muskeln, so dass der Schmerz häuifig spontan nach lässt.

Häufig wird die Behandlung im Schlingentisch mit der Manuellen Therapie kombiniert und anhaltende schmerzlindernde Effekte zu erreichen.

Zusätzliche Informationen